brautmobil brautauto vwbus hochzeitsauto oldtimer limousine polterabend gruppenbus bulli wv geburtstagbus vwbulli mieten

Der Bus
Ich wurde im Jahre 1973 in Brasilien gebaut und in Verkehr gesetzt. Mit einem luftgekühlten vier Zylinder Boxermotor, der 1,5 Liter Hubraum besitzt,  bringe ich über ein vier- Gang- Getriebe bescheidene 42 PS auf die Strasse.
Da mir die feuchte salzige Luft in Brasilien nicht gut tat und ich zu rosten drohte, wurde ich um 1995 in die Schweiz verschifft und bald sogar als Veteranenfahrzeug (Oldtimereintrag) eingelöst.

Der Chauffeur
Ich bin gelernter Landschaftsgärtner, arbeite zurzeit in der Gartenbaubranche als Bauführer und besuche die Bauführerschule für Garten- und Landschaftsbau.
Meine Faszination für Bullis habe ich schon lange.  Auf den gelb-orangen T1 bin ich durch einen glücklichen Zufall gestossen und konnte ihn vom Vorbesitzer erwerben. Nach den ersten Fahrdiensten, die ich damit machen durfte, wurde mir bewusst, wie viel Freude mir das Chauffieren mit dem Bulli bereitet. Diese Freude mit anderen zu teilen, ist ein gutes Gefühl und auch der Grund, warum ich BULLI-FAHRTEN ins Leben gerufen habe. So kann ich mit meinem Bus einen Beitrag dazu leisten, unvergessliche Momente für jeden Anlass zu schaffen, was mich sehr zufrieden stellt.
Freude lässt sich nur dann voll auskosten, wenn sich andere mitfreuen.